Das Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (TSF-W) war vor Normung des KLF das kleinste in Deutschland genormte Feuerwehrfahrzeug mit Löschwassertank.

Es verfügt über eine feuerwehrtechnische Beladung für eine Gruppe und eine tragbare Pumpe, ist jedoch nur mit einer Staffel besetzt.

Es handelt sich um die Weiterentwicklung des TSF. Sein 500 L Wassertank ermöglicht einen schnelleren Angriff, damit muss bei kleineren Einsätzen (PKW-Brand, Böschungsbrand) nicht unbedingt eine Wasserversorgung aufgebaut werden, was vor allem in ländlichen Gebieten personal- und zeitaufwändig ist.  

 

 

   
Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Halle-Passendorf. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Freiwillige Feuerwehr Halle-Passendorf
© webmaster FF Halle-Passendorf