Großes Mehrfachjubiläum in Kanena

Am 6. und 7. September 2013 hatten die Kameraden der FF Kanena allen Grund zum Feiern. Die Wehr beging ihren 80. Geburtstag, die Jugendfeuerwehr feierte ihren 20. und die Kinderwehr ihren 5. Geburtstag. Doch damit nicht genug. Am 6. September 1997 zog die Wehr in ihr neues Gerätehaus ein. Also genug Anlaß, die Wehren Halles und aus der Umgebung zum Feiern einzuladen. So begannen die Feierlichkeiten dann auch am Freitag mit einem Fackelumzug und mit einer Feier für Jung und Alt, die bis die frühen Morgenstunden dauerte. Nach einer kurzen Nacht ging es dann am Samstag weiter. Die eingeladenen Wehren versammelten sich mit alter und neuer Technik zu einem Festumzug. 51 Fahrzeuge zeigten Präsens und ihre Grüße an die Kanenaer Kameraden. Nach den Grußworten der Wehrleitung und einem schmackhaften Mittag aus der eigenen Gulaschkanone gab es einige Vorführungen der Wehr. Am Nachmittag veranstaltete die Kindertagesstätte einen Kuchenbasar und am Abend spielte eine Liveband auf; eine Feuerwehr-Modenschau wurde veranstaltet und den krönenden Abschluß bildeten eine Lasershow und ein großes Feuerwerk.

 

Ein Bild    Ein Bild    Ein Bild   

Die FF Kanena hat sich für den Feiertag herausgeputzt. Rings um das Gerätehaus waren Fahrgeschäfte aufgebaut und es wurde reichlich für das leibliche Wohl aller Gäste gesorgt.

 

Ein Bild    Ein Bild    Ein Bild   

Der Festumzug wurde vom Fahnenträger mit der Kanenaer Fahne und der Schalmeienkapelle Maschwitz angeführt, gefolgt den Jubilaren und Vertretern der Gastwehren.

 

Ein Bild    Ein Bild    Ein Bild   

Ein Bild    Ein Bild    Ein Bild   

Dann folgten die Fahrzeuge der Gastwehren. Zu sehen waren neben hochmoderner Technik auch historische Fahrzeuge. Bei wunderbarem Wetter herrschte in ganz Kanena ausgelassene und gute Stimmung.

 

Ein Bild    Ein Bild    Ein Bild   

Zahlreiche Gäste sind zum Jubiläum erschienen. Neben zahlkreichen Verantwortlichen der Feuerwehr Halles wurden vom Wehrleiter im Laufe des Tages auch der Bürgermeister Halles, Dr. Bernd Wiegand, und Dr. Christoph Bergner begrüßt.

 

Ein Bild    Ein Bild    Ein Bild   

Ebenfalls zu Gast war ein Rettunghubschrauber, der ausgiebig von Groß und Klein besichtigt wurde. Die Kinderwehr Kanenas, die ihren 5. Geburtstag feierte, zeigte bei einer Vorführung ihr Können.

 

Ein Bild    Ein Bild    Ein Bild   

Ebenso die Jugendwehr, die 20 wurde. Sie zeigte, was bei einem Verkehrsunfall zu tun ist. Zum Glück war auch hier alles nur gestellt und dem "Opfer" ging es nach seiner Rettung schnell wieder gut.

 

 

 

Hier sehen Sie mein Video vom Festumzug anläßlich des Mehrfachjubiläums der FF Kanena: 80 Jahre Freiwillige Feuerwehr, 20 Jahre Jugendfeuerwehr und 5 Jahre Kinderfeuerwehr.

 

 

 

   
Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Halle-Passendorf. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Freiwillige Feuerwehr Halle-Passendorf
© webmaster FF Halle-Passendorf