HalleSpektrum

Treffpunkt und Nachrichten aus Halle (Saale)
  1. Prognose für 2018: 9.300 neue Jobs in Sachsen-Anhalt

    Wissenschaftler des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) haben die regionale Arbeitsmarktprognose für das Jahr 2018 vorgelegt. Die Forscher des IAB rechnen für das kommende Jahr mit durchschnittlich 804.000 sozialversicherungspflichtigen Jobs in Sachsen-Anhalt. Das wären 9.300 Beschäftigte mehr als im geschätzten Jahresdurchschnitt 2017 und entspräche einem Job-Wachstum von 1,2 Prozent. Für den Bundesschnitt prognostizieren die […]
  2. Fahndung nach Autodieb

    Öffentlichkeitsfahndung  Das Polizeirevier Halle (Saale) ermittelt momentan gegen eine unbekannte männliche Person wegen Diebstahls von Kraftfahrzeugen im besonders schweren Fall. Der Nutzer eines VW Cabrios stellte seinen PKW am 25.07.2017 gegen 21:50 Uhr in der Gottesackerstraße ab. Als er am 27.07.2017 gegen 10:00 Uhr sein Fahrzeug wieder nutzen wollte, stellte er den Diebstahl fest und […]
  3. Spontaninitiative wehrt sich gegen völkische Rassistenbewegung im Wohngebiet

    An die BewohnerInnen und MieterInnen des Hauses Adam-Kuckhoff-Straße 16 Im Juli 2017 fanden wir in unseren Briefkästen ein Schreiben von Ihnen, in dem Sie die Anwohnerinnen und Anwohner über Ihre Ideen informieren. Sie wünschen sich eine gute Nachbarschaft und beabsichtigen, zu einem Gedankenaustausch einzuladen. Denn Ihrer Meinung nach gäbe es Tabus in Bezug auf die […]
  4. Polizeimeldung vom 19. 10. 2017, Kennzeichendiebstahl, Festnahme

    Einbruch in Keller des Nachbarn  Der Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Ernst-Barlach-Ring stellte gestern gegen 17:25 Uhr einen Einbrecher in seinem Keller auf frischer Tat. Dem 23-Jährigen fiel Licht im Kellerbereich auf und wollte daraufhin nach dem Rechten sehen. Zunächst stellte er sein Fahrrad im Kellergang und in der weiteren Folge eine männliche Person in seinem […]
  5. 10. Mitteldeutscher Archäologentag in Halle

    Zur Stunde eröffnet der Landesarchäologe Prof. Dr. Harald Meller den 10. Mitteldeutschen Archäologentag. Da Archäologie immer mit Ungenauigkeiten (leider) arbeiten muß, wird auch dieser Archäologentag mit +/- 2 Tagen datiert und dauert bis zum Sa., 21.10.2017. Der Mitteldeutsche Archäologentag wird jährlich vom Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt veranstaltet. Die internationale Tagung greift jeweils eine […]
  6. Wissenschaftler aus dem Senegal spricht über die Philosophen außerhalb Europas

    Der senegalesische Philosoph und Philologe Souleyman Bachir Diagne hält die Anton-Wilhelm-Amo-Lecture im Herbst an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU). Der Professor der Columbia University in New York spricht zum Thema „Decolonizing the History of Philosophy“. Die Amo-Lecture findet am Donnerstag, 26. Oktober, 18:15 Uhr im Melanchthonianum statt. Souleyman Bachir Diagne beschäftigt sich in diesem Vortrag mit […]
  7. Studie zu Auswirkungen der Geburtsumgebung mit halleschen Wisseschaftlern

    In Deutschland kommt fast jedes dritte Kind durch einen Kaiserschnitt zur Welt. Vor fast 30 Jahren, 1991, wurden in Deutschland 126.297 Frauen per Kaiserschnitt von ihren Kindern entbunden (Rate: 15,3 Prozent). Innerhalb von etwa 25 Jahren stieg die Kaiserschnitt-Rate kontinuierlich auf etwa 30 Prozent und stagniert seitdem auf diesem Niveau. Die Rate in Deutschland liegt […]
  8. ‚AHA‘ möchte Einwohner von Planena umsiedeln

    Der „Arbeitskreis Hallesche Auenwälder“ (AHA) versorgt die Medienlandschaft regelmäßig mit umfangreichen Pressemitteilungen. Nur selten finden die in der Berichterstattung Berücksichtigung. Heute soll eine Ausnahme sein, denn der Umweltverein überrascht mit einer ungewöhnlichen Forderung: um den Hochwasserabfluß der Saale zu verbessern, schlägt er vor, den Halleschen Stadtteil Planena nicht mit einem Deich zu sichern, sondern die […]
  9. Stachelschwein-Nachwuchs im Tierpark Petersberg

    Am 10.10.2017 hat es im Tierpark Petersberg bei der Stachelschweinfamilie nochmals Nachwuchs gegeben. Das Jungtier wurde am 10.10.2017 geboren und hat die aktuellen milden Temperaturen für einen ersten Ausflug ins Freigehege genutzt. Das Geschlecht konnte noch nicht ermittelt werden, daher ist es noch ohne Namen, dies kann erst in ein paar Tagen durch die Tierpfleger […]
  10. Liedermacherin aus Berlin im Peißnitzhaus

    Auch wenn es die Reihe Donnerstaghalbsechs im Peißnitzhaus bald nicht mehr gibt, es wird wieder gemütlich auf der Peißnitz. Noch ist es warm genug, ein Bier draußen zu trinken, aber danach zieht es eine Paula schon hinein in die gute Stube. Und besonders wenn es schöne Musik gibt. Heute kommt Henja aus Berlin auf die […]
  11. Stadtbad: Frauenhalle soll nach Sanierung bald wieder geöffnet werden

    Halle (Saale), 19. Oktober 2017 – Voraussichtlich ab Montag, dem 13. November 2017, wird die Frauenhalle im Stadtbad wieder geöffnet. Während der letzten Wochen sanierte die Bäder Halle GmbH, ein Unternehmen der Stadtwerke Halle GmbH, das Rundbecken. Neben der Erneuerung der Badewassertechnik und der Herstellung der historischen Fliesen in Handarbeit waren auch die anschließenden Spezialabdichtungen […]
  12. Katalonien fordert Ende der Repression

    Die katalonische Regierung hat das Ultimatium der Minderheitsregierung in Madrid verstreichen lassen und antwortet stattdessen: Wenn Rajoy weiter die Repression fortführt und daran denkt, die katalanische Regierung zu entmachten, wird man unverzüglich die Unabhängigkeit in Kraft setzen. Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont betonte aber seine Dialogbereitschaft. Zwar ist für Samstag (lt. BR) der Vollzug des […]
  13. Über die Hochstraße bei Nacht und Nebel

  14. Autistische Künstlerin Gee Vero stellt Arbeiten in den Franckeschen Stiftungen aus

    Ab heute gibt es im Haus 31 der Franckeschen Stiftungen eine Ausstellung mit Zeichnungen, Malereien und Collagen von Schülern und Jugendlichen im Freiwilligen Sozialen Jahr der Montessori Grundschule Halle. Die Arbeiten sind im Rahmen eines Workshops mit der autistischen Künstlerin Gee Vero im März dieses Jahres entstanden. Die Ziele des Workshops formulierte die Leipziger Künstlerin […]
  15. „Kleinstes Fest zur Reformation“ am nt

    Am 30. Oktober, dem Vorabend der Reformation, lädt der Intendant des neuen theaters,  Matthias Brenner, große und kleine Hallenser in den Hof des nt ein, um gemeinsam mit ihm mindestens 95 Thesen zu unserer heutigen Zeit – zu den Fragen, die uns dieser Tage das gesellschaftliche Miteinander stellt – zusammenzutragen und öffentlich anzuschlagen: „Bringt Eure […]
  16. Erstmals über 100 Deutschlandstipendien für Studierende der Universität Halle

    Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) vergibt zum Wintersemester 102 Deutschlandstipendien. Diese werden von insgesamt 58 Stiftern gefördert. Vier neue Stifter fördern zum Wintersemester 2017/18 insgesamt sechs Deutschlandstipendien. Erstmals unterstützen die Carl-von-Basedow Klinikum Saalekreis gGmbH, die Heraeus Holding GmbH, die MLP Finanzdienstleistungen AG (Geschäftsstelle Leipzig) und Carl-Stefan Wentzel aus Teutschenthal als Privatperson das Stipendienprogramm. Für die aktuelle […]
  17. Fremdenfeindlicher Übergriff in Straßenbahn, Beihnahe-Brand, Trickbetrug: Polizeimeldung vom 18.10.2017

    Trickbetrug/ -diebstahl  Gegen 16:30 Uhr gab gestern ein Unbekannter gegenüber einer Hausbewohnerin in der Paul-Suhr-Straße an, vor dem Haus einen Schlüsselbund gefunden zu haben und bat um Zettel und Stift für einen Aushang. Die 77-Jährige ließ den Mann in ihre Wohnung. Nachdem er sich wieder verabschiedet hatte, stellte sie das Fehlen ihrer Geldbörse fest. Der […]
  18. Polizei sucht nach vermisstem Mann

    Polizei sucht 70-jährigen Mann   Die hiesige Polizei sucht dringend Hinweise zum Aufenthalt von   Hartmut Weiske geb. am 25.05.1947 in Hauersdorf.   Den letzten Kontakt zu ihm hatte wohl seine Freundin in den Abendstunden des 30.Juni 2017. Demnach telefonierte sie hier mit dem Gesuchten. Nach den bisher vorliegenden Erkenntnissen verließ der Mann seinen Wohnort, […]
  19. Versuchter Totschlag, Schießerei und Verfolgungsjagd in Trotha

    Ermittlungen wegen versuchten Totschlags aufgenommen Heute früh gegen 01:25 Uhr wurde die Polizei nach Halle Trotha gerufen. In einem ehemaligen Gasthaus in der Brachwitzer Straße hatte ein Mann eine Frau mit einer Waffe bedroht und wohl auch geschossen. Die 26-jährige Frau, eine ungarische Bürgerin, wurde dabei nicht verletzt. Der Mann, der sie bedroht hatte, wollte […]
  20. Gimritzer Damm: am Freitag rollt endlich wieder der Verkehr

    Am Freitag, 20. Oktober, wird der Gimritzer Damm zwischen Rennbahnkreuz und Saaleaue etwa 13 Uhr für den Kfz-Verkehr wieder freigegeben. Damit ist der Ausbau der Gleisanlagen und Fahrbahnen in diesem Abschnitt im Rahmen des Fluthilfeprogramms fertiggestellt. Fahrbahn und Gleise waren durch das Hochwasser im Jahr 2013 beschädigt worden. Die Buslinie 97 fährt ab der Verkehrsfreigabe […]
   
Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Halle-Passendorf. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Freiwillige Feuerwehr Halle-Passendorf
© webmaster FF Halle-Passendorf