HalleSpektrum

Treffpunkt und Nachrichten aus Halle (Saale)
  1. Land finanziert Digitalisierung der Museumsschätze: wie öffentlich wird unser kulturelles Erbe ?

      Fast 1,6 Mio EUR fördert das Land Sachsen-Anhalt in den nächsten 2 Jahren den Einstieg in die Digitalisierung des archäologischen Erbes. Kulturminister Rainer Robra und Landesarchäologe Prof. Harald Meller unterzeichneten am 24.Mai eine entsprechende Vereinbarung. Mit dem Digitalisierungsprojekt sollen nicht nur die vielfältigen Bestände erfasst und gesichert werden, sondern auch Daten schnell und effizient […]
  2. Hansefest wird auf Ziegelwiese gefeiert

    Das 9. Hallesche Hansefest findet am 27. und 28. Mai 2017 auf der Ziegelwiese statt. Das Fest beginnt am Sonnabend, 27. Mai 2017, um 10 Uhr mit dem traditionellen Salzhandel der Hanseschar seitens der Halloren der Stadt Halle. OB Wiegand wird die Veranstaltung um 13 Uhr eröffnen. An beiden Tagen präsentieren sich von 10 bis 18 Uhr Vereine und Kultureinrichtungen. Aißerdem wird […]
  3. Fotowettbewerb: Schönstes Halle-Motiv über Instagram gesucht

    Die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH begleitet einen bundesweiten Fotowettbewerb über die kostenfreie Foto- und Video-Plattform Instagram. Bis Sonntag, 18. Juni 2017 rufen die beiden Initiatoren und Instagram-Nutzer „salzstadthalle“ und „meindeutschland“ alle Halle-Liebhaber auf, ihre schönsten Motive aus Halle unter dem Hashtag #fotowettbewerb_halle zu teilen. Für die Fotos mit den meisten „Likes“ erhalten die Teilnehmer Preise […]
  4. Händel-Festspiele 2017 werden am Freitag eröffnet

    Mit einem öffentlichen Festakt am Händel-Denkmal auf dem Marktplatz werden die Händel-Festspiele 2017 am Freitag, 26. Mai 2017, offiziell eröffnet. Dazu wird OB Wiegand die Anwesenden um 16 Uhr begrüßen. Zu Beginn der Feierstunde interpretiert die hallesche Kammersängerin Romelia Lichtenstein und Händel-Preisträgerin eine Arie aus der Händel-Oper „Lucio Cornelio Silla“. Darüber hinaus musizieren der Stadtsingechor […]
  5. Schausieden zum Kirchentag und zu den Händelfestspielen

    Anlässlich des Kirchentags auf dem Weg in Halle und Eisleben sowie zu den Händelfestspielen laden dann die Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle und das Salinemuseum zum Schausieden ein. Am Donnerstag, 24. Mai 2017, von 20 bis 22 Uhr, sowie am Sonntag, 28. Mai, von 10 bis 17 Uhr, können Gäste des Technischen Halloren- und Salinemuseums […]
  6. Burg vergibt Design-Preise 2017

    Mit der Auslobung eines internationalen Designwettbewerbs hat die Kunsthochschule ein Forum zur Vermittlung zwischen Kunst und Wirtschaft geschaffen. Der Designpreis wird alle 3 Jahre vergeben und wurde inzwischen zum vierten Mal ausgeschrieben. Er ist mit 10.000 EUR dotiert. Das Land Sachsen-Anhalt, die Stadt Halle (Saale), die lokale Wirtschaft und die Kunsthochschule sind maßgebliche Träger des […]
  7. Ich überlasse meinen Körper der Wissenschaft

    Am heutigen 24. Mai lädt die FUNUS Stiftung und die Martin-Luther-Universität zu einem Abend im historischen Hörsaal der Anatomie ein. Thema des Abends ist die Körperspende, über die Prof. Dr. Heike Kielstein, Leiterin des Instituts sprechen wird. Ich überlasse meinen Körper der Wissenschaft“ ist die Aussage mancher Menschen, die auch nach ihrem Tod noch einen […]
  8. Das Böse erscheint in Hallenser Salongesprächen

    Das Salongespräch, zu dem Dr. Nachtwei (Theologe), Dr. Piskorz (Nervenarzt), Herr Borgmann (Jurist) und Frau Tesching (Gemeindereferentin), einluden, war am sommerlichen Abend des 23. Mai 2017, ein Gartengespräch im Schatten der Moritzkirche. Etwa ein Dutzend Menschen war der Einladung zum Diskurs gefolgt. Der große Engel, der das Böse oft verkörpern muss und auch in der […]
  9. Vor dem Opfer kommt der Engel

    Das Wetter wird voraussichtlich stimmen zur Eröffnung der diesjährigen Händelfestspiele – die Musik sowieso. Denn  zur Aufführung in der Oper kommt „Jephtha“, das letzte Oratorium  des Komponisten, mit einem höchst dramatischen Plot, der die szenische Aufführung geradezu herausfordert: dem Konflikt zwischen Gotteseid und Vaterliebe. Denn Jephtha, alttestamentarischer Heerführer, versichert sich göttlichen Beistands durch den Schwur, […]
  10. Martin Luther jetzt virtuell in Halle unterwegs

    Sieben Infostelen in Buchform wurden in Halles Innenstadt aufgestellt, um auf die halleschen Orte der Reformationsgeschichte zu verweisen. Auf dem Marktplatz neben der Marktkirche steht bereits ein übergroßes Buch (2 Meter hoch und 2 Meter breit), weitere Infostelen befinden sich auf dem Hallmarkt, in der Kleinen Klausstraße, am Domplatz, in der Neuen Residenz, am Friedemann-Bach-Platz […]
  11. Präsident des Verfassungsgerichts bittet um Entlassung

    Wie das Land Sachsen-Anhalt auf Facebook und Twitter gerade vermeldet hat, hat der Präsident des Landesverfassungsgerichts Winfried Schubert dem Ministerpräsidenten Dr. Reiner Haseloff das Schreiben übergeben, mit dem er bittet, ihn aus dem Amt zu entlassen. Schubert befindet sich seit 1 1/4 Jahren im Ruhestand als Präsident des Oberlandesgericht und möchte nun, wie bereits bei […]
  12. Zugausfälle und Verspätungen nach überspülten Gleisen zwischen Halle (Saale) und Lutherstadt Eisleben bis voraussichtlich Mittwoch, den 24. Mai

    Halle (Saale), 22. Mai 2017. Aufgrund von Starkregen kam es am Freitagabend, den 19. Mai gegen 19:00 Uhr am Bahnhof Erdeborn zu Geröllabgang und Überspülungen der Gleise.  Daraufhin wurde die Strecke bis Samstagmittag vollständig gesperrt. Mittlerweile ist der betroffene Abschnitt wieder eingleisig befahrbar. Dennoch kommt es zu  starken Einschränkungen und Verspätungen im Zugverkehr zwischen Halle […]
  13. Cairoli und Seewer holen sich Grand Prix of Germany

    Der Italiener Antonio Cairoli und der Schweizer Jeremy Seewer sind die Gewinner des Deutschland – Grand – Prix 2017. Der TALKESSEL Teutschenthal war an diesem Wochenende Austragungsort für den deutschen Lauf zur Motocross – Weltmeisterschaft. „Es war ein sehr erfolgreiches Wochenende. Wir haben spannenden Rennen gesehen bei besten Witterungsbedingungen. Das war eine tolle Werbung für […]
  14. Weintrinken am Geiseltalsee

    Die Straußwirtschaft am Geiseltalsee hat auch zum Himmelfahrtwochende von 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Machen Sie doch einen Familienausflug mit einer Rundfahrt um den See mit dem Geiseltalseeexpress mit Stopp am Weinberg. In der Straußwirtschaft erwartet Sie am Feiertag, neben dem guten Wein, auch die „Fleischerlei“! Die Brüder Teichmann bereiten frische Burger und weitere Leckereien […]
  15. Forschung in der Irrenanstalt

    „Am 8. Juli wohnte ich einer Beerdigung auf der Irrenanstalt Sachsenberg unweit Schwerin bei und bemerkte, dass die auf den Rabatten längst des Hauptsteiges des Gartens in großer Zahl angepflanzten … in ihrer Belaubung meistens ein kränkelndes Aussehen zeigten, welches, soweit ich vom Leichengefolge aus zu unterscheiden vermochte, durch einen Pilz verursacht wurde, der die […]
  16. Podiumsdiskussion am 22. Mai 2017 im Landesmuseum für Vorgeschichte

    Es diskutieren Dr. Gunnar Schellenberger, Dr. Michael Hoch, Dr. Rainer Werthmann und Prof. Dr. Harald Meller. Es moderiert Christian Forberg Podiumsdiskussion anlässlich der Sonderausstellung „Alchemie – Die Suche nach dem Weltgeheimnis“ Am 22. Mai 2017 ab 19.30 Uhr diskutieren Kulturstaatssekretär Dr. Gunnar Schellenberger, Dr. Michael Hoch (Art@CMS CERN Genf), Dr. Rainer Werthmann (Kassel) und Landesarchäologe […]
  17. Polizeimeldungen vom Wochenende 20.-21. Mai

    Räuberischer Diebstahl Am Freitagnachmittag gegen 16:00 Uhr betraten zwei Männer ein Geschäft auf dem Riebeckplatz. In diesem entwendeten sie u.a. Tabakwaren. Als der 44-jährige Verkäufer die beiden Personen ansprach, wurde er durch einen der Täter mehrmals ins Gesicht geschlagen, wodurch er leicht verletzt wurde. Im Folgenden verließen die beiden Personen das Geschäft und bewarfen dieses […]
  18. Martin Luther hat jetzt WLAN

    Das LutherWLAN steht ab Donnerstag, 18. Mai,  in der Lutherstadt Wittenberg kostenfrei und ohne Anmeldung zur Verfügung. Einzelheiten des technisch anspruchsvollen Projektes stellten Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann und der Oberbürgermeister der Lutherstadt Wittenberg, Torsten Zugehör, bei einer Pressekonferenz in Wittenberg vor. Willingmann: „Gerade vor dem Hintergrund von Kirchentag und Reformationsjubiläums in Wittenberg freut es […]
  19. Grüne fordern mehr kommunales Engagement gegen Folgen von Kinderarmut

    Die Stadtratsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordert mehr kommunales Engagement im Kampf gegen Kinderarmut. Im Kinderarmutsbericht der Stadt Halle aus dem Jahr 2012 und dem vom Stadtrat im Februar 2015 beschlossenen Maßnahmenplan gab es dazu eine Reihe von Handlungsempfehlungen, die allerdings bisher kaum umgesetzt wurden. Im Rahmen eines Antrags, der im Mai in den Stadtrat […]
  20. Pflege-Performance

    Ab Dienstag, den 23. Mai, kann man sich pflegen lassen  an hr. fleischers pfle/gekiosk am Reileck.  Im Vorbeigehen sozusagen und: Kostenlos! Oder man kann auch selbst etwas oder jemanden pflegen: eine Uhr reparieren, jemanden eincremen, bekochen, eine Umarmung abholen… Alles wird möglich, wenn die Tänzerin und Performancekünstlerin Chiara Kastner aus Berlin um 18 Uhr ihre […]
   
Copyright © 2017 Freiwillige Feuerwehr Halle-Passendorf. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Freiwillige Feuerwehr Halle-Passendorf
© webmaster FF Halle-Passendorf